M42 EM Installation #3 – Hotfix einspielen

Nach der Installation sollten die letzten Hotfixe eingespielt werden. EM Hotfixe liegen immer in der Form von ZIP Dateien vor, die (bezogen auf den Hotfix) alle aktualisierten Komponenten beinhalten. EM Hotfixe sind nicht kumulativ und müssen alle in der gegebenen Reihenfolge eingespielt werden.

2015-05-27 06_58_00-hotfixes

Ein EM Hotfix besteht aus folgenden Verzeichnissen:

Enterprise Manager

Enthält alle Server-seitigen Dateien die aktualisiert worden sind.

Enterprise Manager Agent

Enthält eine ausführbare EXE Datei die auf die Agents verteilt werden kann.

EmMigrate

Enthält ein Tool das Datenbankänderungen die mit einem Hotfix einhergehen durchführt.

Neben den Verzeichnisses enthält die ZIP Datei immer auch eine Readme.txt Datei, die konkrete Anweisungen zum einspielen des jeweiligen Hotfixes enthält.

Einspielen eines Hotfixes

Es wird davon ausgegangen, dass der Enterprise Manager im Verzeichnis „C:\Program Files (x86)\Matrix42\Matrix42 Enterprise Manager“ installiert ist. Um ein Hotfix einzuspielen, wird wie folgt vorgegangen:

  1. Sichern aller Dateien in „C:\Program Files (x86)\Matrix42\Matrix42 Enterprise Manager“.
  2. Sichern der SQL Datenbank (mit dem präferierten Backup Tool oder SQL Server Backup).
  3. Es werden die folgenden Dienste gestoppt:
    1. M42EMServer
    2. M42EMImport
    3. M42EmDp
  4. Kopieren aller Dateien aus dem Unterverzeichnis „Enterprise Manager“ in das Verzeichnis „C:\Program Files (x86)\Matrix42\Matrix42 Enterprise Manager“.
  5. Befindet sich das Unterverzeichnis „EMMigrate“ im Hotfix, muss die Datenbank aktualisiert werden. Zu diesem Zweck wird das Verzeichnis „EmMigrate“ auf den EMServer kopiert und die EMMigrate.exe wie folgt ausgeführt:EmMigrate.exe /v: /s: /d: /u: /p:

    Die EMVersion kann der Readme.txt Datei, die in jeder ZIP Datei enthalten ist, entnommen werden.
    Sollte der SQL Server als Instanz laufen, kann diese mit /s:\ angegeben werden.

  6. Reboot des Servers

Sollen mehrere Hotfixe gleichzeitig eingespielt werden (z.B. bei einer Neuinstallation), werden die Schritte 4 und ggf. 5 wiederholt, bevor der Server neu gestartet wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s